Der See Mondsee in Oberösterreich

Im oberösterreichischen Salzkammergut liegt der überaus hübsche Mondsee. Hier bekommst Du einen Eindruck.
 
Der Mondsee liegt in der Region Mondsee-Irrsee in Oberösterreich im Salzkammergut - obwohl es am Südufer des Mondsees einen klitzekleinen Streifen gibt, der zum Salzburger Land gehört. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Am Mondsee kannst Du selbstverständlich wunderbar baden, surfen oder ihn mit einem Boot erkunden. Die umliegenden Berge laden zum wandern und biken ein.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Schon gewusst? Der Mondsee ist seit dem 18. Jahrhundert Privateigentum, welches weiter vererbt wird.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Vier Orte liegen am Mondsee an: der Ort Mondsee, Innerschwand, St. Lorenz und Tiefgraben. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Du hast zwei Möglichkeiten, den Mondsee mit dem Schiff zu entdecken (lohnenswert!): entweder mit der Schifffahrt Hemetsberger oder wie hier, mit der Schifffahrt Meindl. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Blick auf die Basilika im Ort Mondsee. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Im Ort Mondsee am Nordufer befindet sich die Seepromenade, dahinter der Almeida Park. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Die Drachenwand ist vom Mondsee aus sehr gut zu sehen.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Hunde dürfen übrigens am zu St. Gilgen gehörenden Südufer (Kreuzstein) ins Wasser. Außerdem gibt es am Westufer zwischen Plomberg und Scharfling freie Seezugänge, von denen aus Dein Hund ins Wasser darf. Mehr Infos, wenn Du unten auf den Mondsee-Link klickst. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
 
 
Verknüpfte Objekte: Mondsee (See)