Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Gerlos > Speicher Durlassboden

Speicher Durlassboden

Entspannen am Stausee Durlassboden. • © Zillertal Arena
 
In gleich zwei österreichischen Bundesländern liegt der Stausee/Speicher Durlassboden: die eine Hälfte in Tirol, die andere in Salzburg. Er liegt auf beachtlichen 1.400 Höhenmetern und ist maximal 55 Meter tief.

Nah beiliegende Gemeinden sind Krimml-Hochkrimml und Königsleiten auf der Salzburger Seite sowie Gerlos auf der Tiroler Seite.



Eine komplette Runde um den See hat -je nach Strecke- circa 11 Kilometer. Der Stausee ist beliebt bei Anglern. Baden geht an manchen Stellen auch, allerdings wird das Wasser nie sehr warm (um die 20°C). Falls Du am tauchen interessiert bist – das geht hier ebenfalls. Surffans kommen auf ihre Kosten, es gibt in Gerlos gar eine Surfschule.

Im Gasthaus Seestüberl kannst Du prima einkehren und auch Fischerkarten bekommen.

Tipp: Am Bootssteg findest Du Kalles Bootsverleih, wo Du Ruderboote, Segelboote und Tretboote ausleihen kannst – und auch SUPs und Kajaks.
 

Gastronomie

 

Gehört zu:

Gerlos im Sommer.  • © Zillertal ArenaGerlos
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Speicher Durlassboden Stausee Gerlos Krimml Königsleiten Bootsverleih