Regionen durchsuchen
 
Österreich > Salzburg > Thomatal > Montanmuseum Hochofen Franzenshütte

Montanmuseum Hochofen Franzenshütte

Entdeckerspaß im Hochofenmuseum Bundschuh in Thomatal. • © Ferienregion Lungau
 
 
Im Salzburger Lungau, genauer gesagt im Ortsteil Bundschuh von Thomatal, gibt es für Fans der Industriekultur ein spannendes Museum: das Montanmuseum Hochofen Franzenshütte.

Die denkmalgeschützte Anlage war im Jahr 1862 erstmalig aktiv, als der Bergbau in der Region stark war. Der Betrieb wurde 1885 bereits wieder eingestellt.

Seit 1984 erklärt das Museum die damalige herausfordernde Arbeitswelt. Das Museum erfuhr 2011 einen Umbau und wurde an die moderne Museumswelt angepasst.

Das Museum ist von Ende Mai bis Ende September geöffnet und zwar Montag-Mittwoch-Freitag von 10-16 Uhr (Führungen jeweils um 10 und 14 Uhr) sowie Sonntag von 15-18 Uhr (Führung um 16 Uhr).

Tipp: Mit der LungauCard oder der SalzburgerLand Card und dem Salzburger Familienpass ist der Eintritt umsonst.




 

Zusatzinfos:

Allgemeine Saisonzeit im Sommer: Ende Mai bis Ende September
Allgemeine Saisonzeit im Winter: geschlossen
Webseite: www.hochofen-bundschuh.at/
 

Gehört zu:

 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
 
Montanmuseum Hochofen Franzenshütte: Hotels in der Nähe