Regionen durchsuchen
 

Viderjochbahn II

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 6
Baujahr: 2004
Streckenlänge: 1.299 m
Höhenunterschied: 294 m
Höhe Talstation: 2.462 m
Höhe Bergstation: 2.756 m
Förderleistung: 3.000 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 4 Minuten
Die Viderjochbahn II führt vom Salaas-Gebiet hinauf zum Idjoch.

Vom Idjoch aus gibt es zahlreiche Abfahrtsmöglichkeiten sowohl zurück auf die Schweizer Seite als auch nach Österreich.

Entscheidet man sich für die österreichische Seite, dann kann es zum Beispiel über leichte oder mittelschwere Pisten auf die Idalp gehen. Über schwarze Pisten geht es aber auch bis in den Bereich Höllboden.

Auf Schweizer Seite geht es auf vorwiegend leichten Pisten hinunter. Entweder zur Talstation oder - wenn man das möchte - bis zum Zentrum auf der Alp Trida.

An der Talstation der Viderjochbahn II starten zusätzlich auch die Greitspitzbahn auf die Greitspitze und der Blais Grondalift.

Einkehren kannst Du ins stylische Restaurant Salaas.
 

Interessantes im Umkreis

Salaas
Bergrestaurant
 
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seilbahn Sesselbahn Ischgl Samnaun Salaas Idjoch Silvretta Arena