Regionen durchsuchen
 

Valfagehrbahn

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 6
Baujahr: 2005
Streckenlänge: 2.188 m
Höhenunterschied: 617 m
Höhe Talstation: 1.663 m
Höhe Bergstation: 2.280 m
Förderleistung: 2.600 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 7 Minuten
Die Valfagehrbahn ist ein Rückbringer von der Alpe Rauz aus in den Bereich St. Anton bzw. Galzig. Es ist die einzige Verbindungsnöglichkeit von Lech / Zürs nach St. Anton.

Für Wiederholungsfahrten gibt es aber auch eine schwarze Skiroute sowie eine blaue Piste, die in Gegenrichtung ohnehin für die Überquerung genutzt wird.

Während sich die Talstation lange in Aleinlage befand, gibt es dort seit 2016 mit den neuen Bahnen Flexenbahn in Richtung Trittkopf sowie Albonabahn II ein Zentrum mit vielen Möglichkeiten.
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2005
 

Interessantes im Umkreis

Die neue Flexenbahn in verbindet nun St. Anton mit Zürs und Lech. • © Doppelmayr.comFlexenbahn
Seilbahn
 
Rauzlift
Seilbahn
 
Die neue Albonabahn II  Verbindet die Albona mit dem Rest des Skigebiets. Talstation ist an der Alpe Rauz. • © Doppelmayr.comAlbonabahn II
Seilbahn
 
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seilbahn St. Anton Arlberg SkiArlberg
 
Valfagehrbahn: Hotels in der Nähe