Regionen durchsuchen
 
 
Deutschland > Oberbayern > Lenggries > Sylvensteinsee

Sylvensteinsee

Der Sylvenstein-Stausee bei Lenggries • © alpintreff.de / christian schön
 
Der Sylvensteinsee ist ein Stausee in Lenggries, von dort ist er mit dem Auto über die Bundesstraße 307 leicht erreichbar.

Der Speicher -der übrigens mitten in einem Landschaftsschutzgebiet liegt- enstand in den 1950er Jahren. Er ist sieben Kilometer lang und zwei Kilometer breit. Der Abfluß erfolgt durch die Isar. Die Kronenlänge beträgt 180 Meter.

Am 44 Meter hohen Staudamm und einige Meter weiter stehen kostenfreie Park-/Halteplätze zur Verfügung. Von Lenggries führt zudem ein Bergsteigerbus bequem ins Erholungs-, Bike- und Wandergebiet am Sylvensteinsee. Rund um den See gibt es Badeplätze, SUP fahren kannst Du gerne ausprobieren, auch angeln ist erlaubt.

Fährst Du die Straße weiter, folgt nach ein paar Minuten der Grenzübergang zu Österreich und kurze Zeit später der Achensee. Eine sehr malerische Strecke.
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Stausee Speicher Sylvenstein Lenggries Achensee