Regionen durchsuchen
 

Bichlalm

Die Mittelstation des Sesselliftes Bichlalm. • © KitzSki, Werlberger
 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Fix geklemmte Sesselbahn
Personen pro Einheit: 2
Baujahr: 2014
Streckenlänge: 2.252 m
Höhenunterschied: 693 m
Höhe Talstation: 904 m
Höhe Bergstation: 1.597 m
Förderleistung: 400 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 2.5 m/s (9,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 15 Minuten
Seit 2008 gab es keine Verbindung per Lift zur Bichlalm. In dem Jahr wurde der Einersessellift der Firma Swoboda aus dem Jahr 1958 endgültig stillgelegt.

Kitzbühel verlor damals ein Stück Geschichte und eine der letzten unglaublich charmanten Anlagen. Aber - die neuen Sicherheitsvorschriften machten einen Weiterbetrieb wirtschaftlich unmöglich.

Erst sechs Jahre später konnte mit der neuen Doppelsesselbahn von Doppelmayr eine Ersatzanlage in Betrieb genommen werden.

Auch diese Anlage verfügt wie der alte Lift über eine Mittelstation bei Rosis Sonnbergstubn und die Bergstation bei der Bichlalm.

Die Anlage befördert bis zu 400 Personen pro Stunde auf den Berg.

Im Winter führt eine blaue Piste von der Bichlalm bis hinunter zur Talstation.
 
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2014
Saisonzeit Sommer: 11.06.2022 - 02.10.2022
 

Gehört zu:

 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten: