Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Bach > Jöchelspitzbahn

Jöchelspitzbahn

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Einseilumlaufbahn
Personen pro Einheit: 8
Baujahr: 2019
Streckenlänge: 1.651 m
Höhenunterschied: 553 m
Höhe Talstation: 1.215 m
Höhe Bergstation: 1.768 m
Förderleistung: 1.200 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s (21,6 km/h)
Fahrzeit: ca. 5 Minuten
Die Jöchelspitzbahn ist die größte Seilbahn im ganzen Lechtal. Im Jahr 2019 wurde die ehemalige Doppelsesselbahn nach etwa 40 Dienstjahren durch die neue, moderne 8er Gondelbahn ersetzt.

Im Winter gibt es ein paar Pisten unterhalb der Jöchlspitzbahn, so dass man in Bach auch ein paar nette Schwünge machen kann. Für die Kleinen gibt es an der Talstation einen Seillift für die Skischule.

Im Sommer ist die Bahn als Zubringer zum Höhenwandergebiet sowie bei Drachenfliegern und Paraglidern beliebt.
 
Gehört zu:
Bach
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Jöchelspitze Bach Lechtal Elbigenalb