Regionen durchsuchen
 

Klösterlebahn II

Bergstation der Klösterlebahn II im Sommer 2018 • © alpintreff.de / christian schön
 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 4
Baujahr: 1990
Streckenlänge: 2.017 m
Höhenunterschied: 432 m
Höhe Talstation: 1.479 m
Höhe Bergstation: 1.911 m
Förderleistung: 2.400 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 7 Minuten
Vön Klösterle aus führen die beiden Sektionen Klösterlebahn I und Klösterlebahn II auf den Gipfel der Gerlitzen Alpe.

Hinunter führt über beide Sektionen die mittelschwere Talabfahrt.

Oben auf der Gerlitzen Alpe kommen auch die meisten anderen Lifte an und man kann quasi alle Talstationen der Bahnen erreichen. Von der Gegenseite in Treffen am Ossiacher See kommt oben die Gipfelbahn Gerlitzen entgegen.

Gastronomisch gibts im unteren Teil der Bahn die Huaba Hüttn und oben zum Beispiel das Gipfelhaus Gerlitzen.
 
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 1990
 

Gehört zu:

 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
 
Klösterlebahn II: Hotels in der Nähe