Gondelbahn Harschbichl in St. Johann in Tirol

Gondelbahn Harschibichl in St. Johann in Tirol - © Christian Schön
Gondelbahn Harschibichl in St. Johann in Tirol - © Christian Schön

Auf der Rückseite des Kitzbüheler Horns liegt St. Johann in Tirol mit der Gondelbahn Harschbichl. Bereits lange liegen hier die Pläne zur Verbindung von St. Johann und Kitzbüheler Horn schon auf dem Tisch. Bislang aber ist es noch nicht dazu gekommen.

Die Bahn verkehrt im Sommer und im Winter. An der Bergstation gibt es eine kleine aber feine Wirtschaft mit einem Kinderspielplatz für die eher kleineren Kinder. Die Mittelstation bietet die Möglichkeit, MountainCart zu fahren.

Technische Daten Sektion I

Ort St. Johann i. T.
Name EUB Harschbichl I
Land A
Typ Einseilumlaufbahn (EUB)
Baujahr 1987
Höhe Talstation 691 m
Höhe Bergstation 1.200 m
Höhendifferenz 509 m
Streckenlänge 2.500 m
Größte Neigung 44 %
Personen pro Kabine 6
Fahrgeschwindigkeit 5 m/s
Stillgelegt Nein
Abgerissen Nein

Technische Daten Sektion II

Ort St. Johann i. T.
Name EUB Harschbichl II
Land A
Typ Einseilumlaufbahn (EUB)
Baujahr 1987
Höhe Talstation 1.200 m
Höhe Bergstation 1.604 m
Höhendifferenz 404 m
Streckenlänge 1.254 m
Größte Neigung 79 %
Personen pro Kabine 6
Fahrgeschwindigkeit 5 m/s
Stillgelegt Nein
Abgerissen Nein
 

St. Johann in Tirol entdecken: