Feuerkogel Pendelbahn - Ebensee am Traunsee

Im oberösterreichischen Ebensee am Traunsee fährt die Feuerkogel Pendelbahn.
 
Seit 1985 bringt die Großkabinen-Pendelbahn die Gäste auf den Feuerkogel. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Die Großkabine bietet Platz für bis zu 45 Personen, in der Stunde können circa 400 Personen transportiert werden. Die Bahn wurde 1985 gebaut. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Die Feuerkogelseilbahn in Ebensee ist als einzige Anlage im Gebiet Feuerkogel ganzjährig in Betrieb.

Sie erschließt im Sommer ein Wandergebiet und für Mountainbiker gibt es eine „Downhill-Strecke“, wie das Sommerpanorama es nennt. Darüber hinaus gibt es zwei Paragleiter-Startplätze und einen Startplatz für Drachenflieger. Am Alberfeldkogel gibt es einen Klettersteig.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Im Winter ist die Feuerkogel-Seilbahn die einzige Zubringerbahn ins Skigebiet Feuerkogel. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Die Streckenlänge der Feuerkogel Pendelbahn beträgt 2.917 Meter. Während der circa 5-minütigen Fahrt überwindest Du 1.110 Höhenmeter. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
 
 
Verknüpfte Objekte: Feuerkogel Pendelbahn (Seilbahn)