Regionen durchsuchen
 
 

Burg Werdenfels

 
Genau genommen ist die damalige imposante Burg heute nur noch eine Ruine. Sie liegt oberhalb von Garmisch-Partenkirchen und wer hoch läuft, wird mit einem herrlichen Blick auf selbiges und das Wettersteingebirge belohnt. Die 80 Höhenmeter lohnen sich.

Die Burg wurde vermutlich Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut und diente in ihren späteren Jahren eher der Verwaltung denn der Verteidigung. Sie ist zugleich Namensgeberin des Werdenfelser Landes.

Tipp: Am Wanderparkplatz Burgrain geht es los. Der Hauptweg ist einfach zu laufen. Die Strecke etwas abseits teilweise steil, Holzstufen gibt es auch. Mit Kindern ab ungefähr vier Jahren ist dieser Weg ein schöner Abenteuerweg. Laufzeit je nach Geschwindigkeit 45 Minuten. Oben angekommen, kannst Du in das Gasthaus Werdenfelser Hütte einkehren.
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Garmisch-Partenkirchen Ruine Zugspitze