Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Reutte > Ehrenberger Klause

Ehrenberger Klause

Ds Eingangsportal der Ehrenberg Klause in Reutte. • © TVB Naturparkregion Reutte
 
Eine alte Zollstation in Reutte ist die Ehrenberger Klause. Unterhalb der Burgenwelt Ehrenberg hat sie auf der geschäftigen Handelsroute für Ordnung und Zölle gesorgt. Zwei Drittel der ehemaligen Anlage gelten heute als Ruine.

In den erhaltenen Räumen ist ein Ritter- und Burgenmuseum eingerichtet, in dem Du interaktiv und hautnah erfahren kannst, wie sich das Leben im Mittelalter anfühlte. Effekte aus Ton und Licht, anschauliche Filme und sehenswerte Exponate schildern einen lebendigen Eindruck der vergangenen Zeit. Manche Räume/Sääle sind für Veranstaltungen mietbar.



Hier ist ebenfalls die Talstation des Schrägaufzugs Ehrenberg Liner.

Tipp: In der Klause erhälst Du Begleithefte für eine Schatzsuche mit Kindern, wenn Du zu Fuß zur Burg hochgehen möchtest. So wird die Strecke nicht langweilig.
 

Interessantes im Umkreis

Der Schrägaufzug Ehrenberg Liner in Reutte.  • © TVB Naturparkregion ReutteEhrenberg Liner
Seilbahn
 
Die Hängebrücke highline179 von unten. • © ©Tirol Werbung / Hörterer Lisahighline 179
Hängebrücke
 
 

Gehört zu:

Ausblick über Reutte vom Hahnenkamm aus.  • © alpintreff.de - Christian SchönReutte
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Zollstation Ehrenberger Klause Ehrenberg Reutte Burg Ehrenberg Außerfern Tirol Burg Museum mit Kindern bei Regen Mittelalter
 
Ehrenberger Klause: Hotels in der Nähe