Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Reith bei Seefeld

Reith bei Seefeld

Reith bei Seefeld • © Olympiaregion Seefeld
 

Wichtige Daten zu Reith bei Seefeld:
Einwohner: 1370
Seehöhe: 1130 m
Fläche: 20.91 km²
 
In Tirol, genauer gesagt der Olympiaregion Seefeld, liegt der kleine Ort Reith bei Seefeld (nicht zu verwechseln mit Reith bei Kitzbühel oder Reith im Alpbachtal). Die besondere Lage auf einem Hochplateau garantiert ein unvergessliches Urlaubsfeeling mit Blick über das Inntal.

2018 gab es 188.000 Übernachtungen in Reith, der Wintertourismus ist stärker als der im Sommer. Und wenn Du doch ein wenig Stadt-Flair suchst, fährst Du mit dem Auto knapp eine halbe Stunde nach Innsbruck. Reith ist mit einer eigenen Haltestelle an die Karwendelbahn angeschlossen.



Schon gewusst?
  • In Reith kannst Du einem Bienenlehrpfad mit Bienenhotel folgen und dem Leben der Honigbienen, Solitärbienen und Hummeln auf den Grund gehen. Sehr spannend!
  • Auch das Angebot eines Kulturwanderweges wird gern genutzt.


Mehr Infos: Reith bei Seefeld

 
Das gibt es zu erleben:
Bienenlehrpfad
Themenweg
 
 
Gehört zu:
Tiroler Landesflagge • © Pixybay / Alexander HuberTirol
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Reith bei Seefeld Olympiaregion Bienenlehrpfad Bienenhotel