Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Olympiaregion Seefeld

Olympiaregion Seefeld

Olympiaregion Seefeld mit Reith und Scharnitz • © Olympiaregion Seefeld / Stephan Elsler
 
Die Olympiaregion Seefeld liegt wunderschön zwischen Innsbruck und Mittenwald auf einem Hochplateau in 1.200 m Höhe.

Fünf Orte gehören zu diesem Verbund: SeefeldLeutaschReith bei SeefeldScharnitzMösern-Buchen

Entsprechend gut ausgebaut ist die touristische Infrastruktur. Es ist wirklich für jeden Bergfan etwas dabei, um die Urlaubszeit zu genießen. Besonderheit: Es gibt breite, flache und teils barrierefreie Promenaden-Wanderwege, die zu herrlichen Spaziergängen und Wanderungen verleiten. Darunter sind auch drei Themenwege.

Warum heißt es Olympiaregion?
Seefeld war in den Jahren 1964, 1976 sowie 2012 Austragungsort der Olympischen Spiele für die nordischen Wettbewerbe. Nordische Weltcups finden jährlich in Seefeld statt und auch Weltmeistenschaften wurden dort bereits entscheiden.



Mehr Infos: Die Olympiaregion Seefeld
 
Das gibt es zu erleben:
 
Gehört zu:
Tiroler Landesflagge • © Pixybay / Alexander HuberTirol
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seefeld Leutasch Reith Olympiaregion Innsbruck Hochplateau