Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Holzgau > Hängebrücke

Hängebrücke

Panoramablick und Herzklopfen inklusive – in über 100 m Höhe überspannt die Holzgauer Hängebrücke die wildromantische Höhenbachtalschlucht im Tiroler Lechtal. Die 200 m lange Seilhängebrücke ist die höchste und längste kostenlos zugängliche Fußgängerhänge • © Tiroler Lechtal/Gerhard Eisenschink
 
Die Hängebrücke in Holzgau gehört zum Lechtal. Die Gemeinde Holzgau hat die Brücke 2011 errichten lassen. 100 Meter schwebt sie über dem Höhenbachtal.

Mit einer Länge von über 200 Metern ist die Metallbrücke bereits beachtlich. Zudem bietet sie eine komfortable Breite von 1,20 Metern. Die gesamte Brücke wiegt fast 23 Tonnen.

Tipp: Die Brücke ist lang und sie schwankt. Falls Du unter Höhenangst oder Schwindel leidest, solltest Du die Brücke nicht überqueren. Der Boden besteht aus Gitterrosten, durch die Du nach unten schauen kannst.
 
Gehört zu:
Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Holzgau. • © alpintreff.de - Christian SchönHolzgau
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Hängebrücke Lechtal Holzgau