Regionen durchsuchen
 

Stie-Alm

 
Die Stie-Alm ist wie die meisten Wirtschaften am Brauneck im Winter und im Sommer geöffnet. Im Winter liegt sie am Idealhang und somit ziemlich am Ende des Skigebiets.

Im Sommer gilt das nicht so ganz, denn das Wandergebiet erstreckt sich dann doch noch etwas weiter über die Achselköpfe und den Rotährlsattel bis hin zur Benediktenwand. In einer kleinen Wanderung von etwa 40 Minuten erreicht man die Stie-Alm von der Bergstation der Brauneckbahn aus. Von der Talstation aus sind es etwa drei Stunden Weg.

Nun aber zur Alm: Heimat auf den Teller ist der Leitspruch auf der Stie-Alm. Teils aus eigener Aufzucht, dem eigenen Garten und der Almkäserei. Wertschätzung für die Zutaten ist ein weiteres Merkmal der Stie-Alm-Küche.

Im Winter ist die Alm täglich geöffnet, im Sommer gibt es Dienstag und Mittwoch zwei Ruhetage in der Woche.
 

Zusatzinfos:

Webseite: www.stie-alm.de
 

Interessantes im Umkreis

Idealhanglift
Seilbahn
 
Schneebar
Seilbahn
 
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Bergrestaurant Lenggries Brauneck Tölzer Land