Regionen durchsuchen
 
 

Forstsee

Entspannen am Forstsee in Techelsberg... • © Wörthersee Tourismus, Gert Perauer
 
Aktuell 2021: In diesem Jahr werden aufwändige Sanierungsabreiten durchgeführt, wofür einiges an Wasser abgelassen wurde. Wann der Wasserpegel sein Normalmaß erreicht, steht noch nicht fest. Das kommt auch die Regenmenge an.


Der Forstsee liegt in Techelsberg. Die mächtige Konkurrenz - der Wörthersee - liegt nur ein kurzes Stück unterhalb. Beide Seens sind über Rohre miteinander verbunden.

Der See ist ungefähr einen Kilometer lang und 700 Meter breit. Er ist jederzeit frei zugänglich und es darf überall gebadet werden. Es gibt allerdings keine Aufsicht, WC oder Gastronomie. Spazieren gehen ist dort auch schön. Angeln ist gestattet.

Ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich in der Nähe des Sees. Er ist im Sommer schnell überfüllt.

Gut zu wissen: Hunde sind hier am und im Wasser erlaubt (bis auf einige ausgeschilderte Bereiche).
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Forstsee Wörthersee Badesee Techelsberg Pörtschach Velden