Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Kärnten > Slow Trails in Kärnten

Slow Trails in Kärnten

Slow Trails sind zum genießen und entspannen da. • © Wörthersee Tourismus, Gert Perauer
 
In Kärnten gibt es für Wander- und Naturfreunde etwas ganz besonderes: die Slow Trails.

Sie alle haben eine gewisste Entspanntheit gemeinsam. Es geht nicht um möglichst hoch oder möglichst weit, sondern um schöne Wanderungen ohne Stress. Die Wege sind maximal zehn Kilometer lang bei nicht mehr als 300 Höhenmetern.

Meistens führt ein Slow Trail an einem der herrlichen Kärntner Seen vorbei, so dass der Abschluss einer Wanderung nicht selten ein Sprung ins kalte Wasser darstellt.

Die Slow Trails in Kärnten siehst Du weiter unten.
 
Das gibt es zu erleben:
 
Gehört zu:
Landesflagge von Kärnten • © wikipediaKärnten
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Slow Trail Kärnten Südkärnten Wörthersee Millstätter See Pressegger See Klopeiner See