Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Oberbayern > Oberau > Tunnel Oberau

Tunnel Oberau

Das Nordportal des neuen Tunnels in Oberau. • © Die Autobahn Südbayern
 
 
Gleich zwei Projektschritte umfasste die Ortsumgehung in Oberau durch den Tunnel Oberau (B2) und die Verlegung der B23 in Richtung Ettal bzw. Oberammergau.

Der Tunnel in Oberau verschwindet nördlich von Oberau im Berg und kommt erst ein ganzes Stück südlich des Ortes, schon fast auf halber Strecke nach Farchant, wieder heraus.

Der Tunnel verläuft dabei nicht nur unter dem Berg, sondern auch einmal unter Oberau durch.

Zusätzlich zum Tunnel der B2 wird aber auch noch die B23 verlegt und auch diese direkt an der Tunnelzufahrt der B2 nördlich von Oberau abgeleitet.

Die feierliche Eröffnung des Tunnels fand am 26. Mai 2022 statt.

Die Tunnel bzw. Planungen im Loisachtal von Eschenlohe bis Garmisch-Partenkirchen
- Auerbergtunnel Eschenlohe (bis 2027/28)
- Tunnel Farchant (seit 2000)
- Ostumgehung und Kramertunnel (bis 2024)
- Westumgehung und Wanktunnel (nicht vor 2030)
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2022
 

Gehört zu:

Oberau im Werdenfelser Land • © alpintreff.de / christian schönOberau
Ort
 
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
 
Tunnel Oberau: Hotels in der Nähe