Regionen durchsuchen
 

3S-Bahn Kitzbühel

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Dreiseil-Umlaufbahn
Personen pro Einheit: 30
Baujahr: 2004
Streckenlänge: 3.642 m
Höhenunterschied: 137 m
Höhe Talstation: 1.785 m
Höhe Bergstation: 1.922 m
Förderleistung: 1.600 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 7 m/s (25,2 km/h)
Fahrzeit: ca. 9 Minuten
Dass die 3S-Bahn in Kitzbühel die spektakulärste Anlage ist, daran dürfte wohl kein Zweifel bestehen. Wer also schonmal da ist, der sollte allein des Erlebnisses wegen diese Bahn auch einmal fahren. Geht leider aber nur im Winter.

Die Bahn führt vom Pengelstein aus in Richtung Jochberg und Resterhöhe. Sie überwindet dabei ein Tal und hat bis zu 480 Meter Bodenabstand. Einzig eine 80 Meter hohe Stütze gibt es auf der Strecke.

Oben am Pengelstein auf der Kitzbüheler Seite treffen sich übrigens gleich vier Anlagen: 3S Bahn, Pengelstein II, Sesselbahn Kasereck und der Schlepplift Usterkar. Der Pengelstein ist neben der Ehrenbachhöhe einer der Knotenpunkte im Skigebiet.

Auf der Jochberger Seite der Bahn - das ist die „Talstation“ - liegt die Bergstation der Talsenbahn direkt neben der 3S-Bahn. Mit der Wagstättbahn und der Talsenbahn ist die 3S-Bahn von Jochberg aus erreichbar.

An der Bergstation am Pengelstein befindet sich das Selbstbedienungsrestaurant Pengelstein mit großer Sonnenterrasse.
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2004
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seilbahn 3S-Bahn Gondelbahn Kitzbühel KitzSki Jochberg Kirchberg Pass Thurn Mittersill
 
3S-Bahn Kitzbühel: Hotels in der Nähe