Regionen durchsuchen
 

Riedberghornbahn

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Fix geklemmte Sesselbahn
Personen pro Einheit: 2
Baujahr: 2003
Streckenlänge: 1.250 m
Höhenunterschied: 340 m
Höhe Talstation: 1.073 m
Höhe Bergstation: 1.413 m
Förderleistung: 1.000 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 2.5 m/s (9,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 8 Minuten
Die Doppelsesselbahn Riedberghornbahn ist im Sommer und im Winter in Betrieb. Im Sommer erschließt sie die Wanderwege rund um das Riedbergerhorn.

Im Winter gibt es dort eine Rodelbahn und ein paar Skitouren. Präparierte Pisten findet man im Bereich der Riedberghornbahn mittlerweile nicht mehr.

Einkehrmöglichkeiten in der Nähe sind das Pass-Stüble und der Schwabenhof (gegenüber).
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2003
 

Interessantes im Umkreis

Schwabenhof
Bergrestaurant
 
Pass-Stüble
Bergrestaurant
 
Angerlift
Seilbahn
 
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Schifahren Skifahren Balderschwang Allgäu Oberallgäu Riedbergerhorn Schwabenhof
 
Riedberghornbahn: Hotels in der Nähe