Regionen durchsuchen
 
Österreich > Vorarlberg > Bürserberg > Loischkopfbahn

Loischkopfbahn

 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Fix geklemmte Sesselbahn
Personen pro Einheit: 2
Baujahr: 1996
Streckenlänge: 927 m
Höhenunterschied: 374 m
Höhe Talstation: 1.425 m
Höhe Bergstation: 1.799 m
Förderleistung: 1.440 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s (7,2 km/h)
Fahrzeit: ca. 8 Minuten
Die Loischkopfbahn ist nach den Bahnen Einhornbahn I und Einhornbahn II quasi die dritte Sektion im Skigebiet von Bürserberg. Im Sommer ist die Loischkopfbahn wie auch die Einhornbahn II ebenfalls im Betrieb, die erste Sektion hingegen nicht.

Im Winter erschließt die Bahn eine leichte und eine schwere Piste. Die schwere Piste verläuft dann auch durchgehend bis zur Talstation der Einhornbahn II.

Von der Bergstation aus lässt sich auch die Verbindungsbahn Panoramabahn nach Brand bequem erreichen. Die 60er Kabinenbahn ist eindeutig auch selbst bereits eine Sehenswürdigkeit.

Im Sommer erschließt die Loischkopfbahn den Bikepark Brandnertal. An der Bergstation starten einige Biketrails.
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 1996
Saisonzeit Sommer: 06.05.2022 - 23.10.2022
Wochenendbetrieb: 06. – 08.05 / 13. – 15.05. / 20. – 22.05.2022, durchgehend von 26.05.-11.09., dann Mi-So: 14. – 18.09. / 21. – 25.09. / 28.09. – 03.10. / 05. – 09.10. / 12. – 16.10. / 19. – 23.10.2022
 

Interessantes im Umkreis

 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Doppelsesselbahn Brandnertal Brand Bürserberg Loischkopf Bikepark Brandnertal