Schönjochbahn in Fiss

Schönjochbahn in Fiss - Serfaus-Fiss-Ladis
Schönjochbahn in Fiss - Serfaus-Fiss-Ladis

Die aktuelle Schönjochbahn in Fiss wurde 2003 neu erbaut und die bestehende Anlage aus dem Jahr 1981 ersetzt. Die Kabinen (CWA Omega III) fassen 8 Personen. Eine Mittelstation gibt es auf etwa 1.920 Metern Seehöhe.

Die Talstation befindet sich in direkter Nähe zu den Bahnen Möseralmbahn und Sonnenbahn Fiss-Ladis.

Ort Fiss
Name Schönjochbahn
Land A
Typ Einseilumlaufbahn (EUB)
Baujahr 2003
Höhe Talstation 1.450 m
Höhe Bergstation 2.436 m
Höhendifferenz 986 m
Anzahl Kabinen 117
Personen pro Kabine 8
Hersteller der Kabinen CWA
Max. Beförderung 2800 Pers./h
Fahrzeit 8 Minuten
Fahrgeschwindigkeit 6 m/s
Bemerkungen Ersetzt die alte Schönjochbahn 4-EUB
Stillgelegt Nein
Abgerissen Nein


Hier kannst Du Fiss entdecken

Crystal Cube im Sonnenuntergang • © Andreas KirschnerCrystal Cube
Bergrestaurant
Hexenhaus auf dem Hexenweg in Fiss • © Andreas KirschnerHexenweg
Wander- / Themenweg