Warum sich Paznaun und Ischgl so um ihre Mitarbeiter kümmern

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Arbeiten im Paznaun macht Spaß und wird gefördert. - Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Gute und zuverlässige Mitarbeiter zu finden ist schwierig. Das wissen alle, die welche suchen…  Um belastbare und freundliche Arbeitnehmer für die Tourismusdestinationen zu finden, sind viele Tourmismusverbände auf Messen aktiv oder  gehen sogar in Schulen.  Dann hat man sie endlich – doch wie kann man die eingearbeiteten und geschulten Mitarbeiter  auch für die nächste Saison halten und motivieren? Der Tourmismusverband Paznaun-Ischgl  hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Die Arbeitergeber in der Region bieten ihren Mitarbeitern spezielle Rabatte mit der CREW Card.

Ab der Wintersaison 2019/20 sind die sogenannten „Ischgl CREW Cards“ im gesamten Paznaun gültig. Diese Karten sind für die Mitarbeiter kostenlos. Sie sind dann im gesamten Paznaun gültig, also in Ischgl, Kappl, See und Galtür und beinhalten Ermäßigungen für Seilbahnen, Freizeiteinrichtungen oder den Skiverleih.

So wird die Lebens- und Freizeitqualität für die Mitarbeiter enorm gesteigert. Denn in einer Urlaubsregion arbeiten und sie nur wenig nutzen zu können, ist unattraktiv.

Die  kostenlose Ischgl CREW Card und das Ischgl CREW Book enthalten Angebote, Ermäßigungen und Rabatte für den Arbeitnehmeralltag. Ab der kommenden Wintersaison wird die CREW mit Galtür, Kappl und See auf das gesamte Paznaun ausgeweitet. Auf die „CREWs“ in Ischgl, Galtür, Kappl und See warten insgesamt 260 CREW Benefits von 170 Betrieben. Ziel: Den Standort Paznaun attraktiver zu machen, Mitarbeitern in der Region attraktive Möglichkeiten in ihrer Freizeit zu den besten Bedingungen gewährleisten sowie eine tiefergehende Mitarbeiterbindung für die Betriebe ermöglichen. Die Aufwertung des Standorts erleichtert zudem die Suche nach Personal.

Alle Arbeitgeber in der Region können sie ausgeben

Dietmar Walser, Geschäftsführer beim Tourismusverband Paznaun – Ischgl erklärt: „Das Paznaun beschäftigt in einer Wintersaison rund 5.500 MitarbeiterInnen. Allein in Ischgl wurde in der Winter- und Sommersaison 2019 die CREW Card an 2.219 Beschäftigte ausgegeben. So ist die Idee entstanden, das CREW Projekt nicht nur weiterzuentwickeln, sondern es auf das ganze Tal auszuweiten. Mit dem neuen Angebot wollen wir unseren Mitarbeitern mit Wertschätzung begegnen und sie davon überzeugen, dass unsere Region ein attraktiver Arbeitgeber ist.“

Die kostenlosen CREW Cards werden in den einzelnen Orten im Paznaun branchenunabhängig an alle Arbeitnehmer ausgegeben. Karteninhaber werden damit automatisch Teil der CREW Community im jeweiligen Ort und bekommen ein CREW Book, in dem alle Vergünstigungen sowie interessante Informationen aus dem jeweiligen Ort aufgelistet sind. Auch CREW Activities wie gemeinsame sportliche Aktivitäten oder gemütliche After Work Treffen zum Erfahrungsaustausch sowie exklusive CREW Events sind inkludiert.

Gut zu wissen: Auch das Weiterbildungsangebot wird ausgeweitet. So können sich CREW Mitglieder aus einem maßgeschneiderten Angebot der CREW Academy Wunschkurse aussuchen und sich fachlich wie persönlich weiterbilden. Auf dem Programm sind unter anderem Sprach-, Ski- oder Langlaufkurse sowie diverse Workshops und Führungskräftecoachings. Den gesamten Schulungsplan gibt es online, pünktlich zum Start der Wintersaison 2019/20.

Mehr Infos: www.ischglcrew.at

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*