24. SKI-TRAIL im Januar im Tannheimer Tal – Bad Hindelang

Das Tannheimer Tal lädt ein

©TVB Tannheimer Tal I Marke Rolf

Mitten drin statt nur dabei. Der 24. SKI-TRAIL im Tannheimer Tal findet vom 16. bis 18. Januar 2020 rund um das Thema Ski-Langlauf statt. Und statt nur zuzuschauen, bekommen Interessierte Fans die Gelegenheit, bei Peter Schlickenrieder kostenlose Trainingsstunden mitzumachen.

Peter Schlickenrieder ist passionierter Ski-Langläufer. Seine Leidenschaft lebte er professionell aus und wurde bei den Olympischen Winterspielen 2002 Zweiter, bekam also die Silbermedaille. Er weiß also, wovon er spricht, wenn er während der Nordic Fitness Wintertagen vom 16. bis 18. Januar 2020 kostenlos mit Rat und Tat zur Seite steht. Ab jeweils 10 Uhr kannst Du zudem bei verschiedenen Herstellern Dein nächstes nordisches Skiequipment testen.

Das weitere Programm

Am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr, findet die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) im Kurhaus in Bad Hindelang statt. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 steht die E.O.F.T. für echte Abenteuer- und Outdoor-Geschichten. Der Startschuss für Europas größtes Outdoor-Filmfestival fällt jedes Jahr im Oktober. Dann gehen die besten Outdoor-, Sport- und Abenteuerfilme auf große Tour und machen auch beim SKI-TRAIL Station.

Weiter geht es Freitagabends dann beim Technik-Parcours des Deutschen Skiverbandes, wo die ganz kleinen Langläufer im Fokus stehen. Unterschiedlichste Herausforderungen und Aufgaben werden an den Skinachwuchs gestellt. Wellenbahn, Slalomtore, Anstiege und Abfahrten, Sprungschanze und laufen ohne Stöcke zählen dazu. Und dies alles in spielerischer Form.

Für die Volksläufer beginnt der SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang am Samstag, 18. Januar, um 10 Uhr mit 12,5 bzw. 33,5 Kilometern in der klassischen Technik. Die längere Schleife führt von Tannheim aus nach Unterjoch ins benachbarte Allgäu und zurück über die Loipe Schattwald, Zöblen nach Tannheim. Danach geht es weiter ins Naturschutzgebiet Vilsalpsee, inmitten einer beeindruckenden Landschaft, bevor der Rückweg nach Tannheim ansteht. Der 12,5-Kilometer-Lauf erfreut sich immer größerer Beliebtheit und führt von Tannheim nach Schattwald und wieder zurück ins Start/Ziel Arena in Tannheim. Am Nachmittag gehen die Mädchen und Jungen beim MINI SKI-TRAIL über zwei oder vier Kilometer im freien Stil in die „Wettkampf-Loipe“ in Tannheim.

Die 19-Kilometer-Skating Strecke am Sonntag eignet sich besonders für Einsteiger und die Nachwuchsläufer. Die Läufer auf der 36-Kilometer-Runde nehmen die Route bis Schattwald in Angriff. Für alle Ausdauerfreaks steht die 60-Kilometer-Schleife zur Verfügung.

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeit: www.tannheimertal.com

Das gibt es zu entdecken im Tannheimer Tal

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*