Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Going > Astberg

Astberg

Die Astbergbahn in Going. • © alpintreff.de - Silke Schön
 

Bildgalerie Astbergbahn - Going am Wilden Kaiser

Die Astbergbahn führt von Going am Wilden Kaiser auf den Astberg hinauf.
 
Die Talstation in Going hat einen großen Parkplatz. • © alpintreff.de - Silke Schön
 
Die 4er Sesselbahn wurde im Jahr 1991 gebaut. Sie ist im Sommer und im Winter in Betrieb. • © alpintreff.de - Silke Schön
 
Die Streckenlänge beträgt 1.500 Meter. Dabei überwindest Du 470 Höhenmeter.  • © alpintreff.de - Silke Schön
 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 4
Baujahr: 1991
Streckenlänge: 1.500 m
Höhenunterschied: 450 m
Höhe Talstation: 805 m
Höhe Bergstation: 1.255 m
Förderleistung: 1.400 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 5 Minuten
Die 4er Sesselbahn Astberg führt von Going aus auf den Astberg. Der Hausberg von Going ist circa 1.250 Meter hoch.

Die Astbergbahn ist im Sommer und im Winter in Betrieb.

Im Jahr 1991 ersetzte die Astbergbahn einen Einersessellift auf gleicher Strecke.

Im Sommer erwarten Dich oben die Astberg Pony-Alm, an der Du Ponys für die Kinder zum reiten ausleihen kannst. Als Einkehrmöglichkeit steht die Blattlalm zur Verfügung.

Nicht verpassen darfst Du die Aussicht vom Astbergsee, einem direkt nebenan liegenden Speichersee.
 

Interessantes im Umkreis

Wagnerfeld
Seilbahn
 
Die Koasa Hüttn liegt direkt neben der Talstation der Astbergbahn in Going. • © alpintreff.de - Silke SchönKoasa Hüttn
Bergrestaurant
 
 
Gehört zu:
Going an einem schönen Sommer-Morgen.  • © alpintreff.de - Silke SchönGoing
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Astberg Seilbahn Sesselbahn Going Wilder Kaiser Skigebiet Wandergebiet