Regionen durchsuchen
 

Idjochbahn

Talstation der Idjochbahn im Winter. Die erste Bahn im Vordergrund ist noch die alte Flimjochbahn. • © alpintreff.de / christian schön
 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 8
Baujahr: 2001
Streckenlänge: 1.797 m
Höhenunterschied: 461 m
Höhe Talstation: 2.300 m
Höhe Bergstation: 2.761 m
Förderleistung: 3.000 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 6 Minuten
Die Idjochbahn führt von der unteren Idalp hinauf zur schweizer Grenze am Idjoch.

Die leistungsstarke Bahn aus dem Jahr 2001 erschließt mittelschwere Pisten für die Rückfahrt zur Idalp oder aber leichte Pisten zur Fahrt auf die Alp Trida auf der schweizer Seite.

Oben am Berg trifft sie auf die Viderjochbahn II von der anderen Seite des Grates.

Die Idjochbahn ist nur im Winter in Betrieb.
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2001
 

Interessantes im Umkreis

Vider Alp
Bergrestaurant
 
Restaurant Alpenhaus auf der Idalp • © TVB Paznaun - IschglAlpenhaus
Bergrestaurant
 
Die Bergstation der 8er Sesselbahn Gratbahn in der Silvretta-Arena Ischgl/Samnaun • © TVB Paznaun - IschglGratbahn
Seilbahn
 
Skidepot Idalp
Skidepot
 
Die neue 8er Sesselbahn Flimjochbahn in Ischgl • © TVB Paznaun - IschglFlimjochbahn
Seilbahn
 
Blick auf die Idalp (leider mit Bausteller) • © alpintreff.de / christian schönIdalp
Eventcenter
 
Restaurant Idalp-Panorama • © TVB Paznaun - IschglIdalp-Panorama
Bergrestaurant
 
Die Velillbahn auf der Idalp im Skigebiet Silvretta Arena Ischgl / Samnaun. • © alpintreff.de / christian schönVelillbahn
Seilbahn
 
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seilbahn Sesselbahn Ischgl Samnaun Silvretta Arena Tirol