Regionen durchsuchen
 

Tanzbödenbahn

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 6
Baujahr: 2014
Streckenlänge: 694 m
Höhenunterschied: 204 m
Höhe Talstation: 1.976 m
Höhe Bergstation: 2.180 m
Förderleistung: 2.000 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s (18,0 km/h)
Fahrzeit: ca. 2 Minuten
Die Tanzbödenbahn ist die kürzeste Bahn, die oben am Galzig ankommt. Die Tanzbödenbahn richtet sich dabei eher an Anfänger. Mit 694 Metern Länge ist sie recht kurz und das gilt auch für die Pisten.

Die Bergstation liegt dicht zusammen mit den Bahnen Osthangbahn, St. Christophbahn und der Zammermoosbahn.

Und auch von der Tanzöddenbahn aus kann man natürlich zu Galzig- und Vallugabahn abschwingen. Dort befinden sich auch einige Restaurants - zum Beispiel das italienische Restaurant Bella Vita.
 

Zusatzinfos:

Baujahr: 2014
 

Gehört zu:

 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Seilbahn St. Anton Arlberg SkiArlberg
 
Tanzbödenbahn: Hotels in der Nähe