Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > Imst > Untermarkter Alm Bahn

Untermarkter Alm Bahn

Ein etwas älteres Bild der Bergstation der Doppelsesselbahn Untermarkter Alm • © alpintreff.de / christian schön
 

Bildgalerie Untermarkter Alm Bahn - Hoch-Imst

Die Untermarkter Alm Bahn befindet sich in Hoch-Imst. Die Sesselbahn gehört der Geschichte an.
 
Die Sesselbahn stammt aus dem Jahr 1995. 2021 ist ihr letztes Betriebsjahr.  • © Imst Tourismus
 
Sie brachte ihre Gäste auf eine Höhe von 1.501 Metern ins Ski- und Wandergebiet Hoch-Imst.  • © Imst Tourismus
 
Ein Foto aus dem Jahr 2003 von der Technik der Talstation. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Kuppelbare, schnelle Sesselbahn
Personen pro Einheit: 2
Baujahr: 1995
Streckenlänge: 2.299 m
Höhenunterschied: 448 m
Höhe Talstation: 1.053 m
Höhe Bergstation: 1.501 m
Förderleistung: 1.200 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 4 m/s (14,4 km/h)
Fahrzeit: ca. 10 Minuten
Neubau 2021
Die Doppelsesselbahn Untermarkter Alm weicht in diesem Sommer der 10er Gondelbahn Untermarkter Alm. Sie bleibt bis zum 5. September 2021 in Betrieb. Dann ist endgültig Schluss und die Bahn wird abgerissen.

Die Untermarkter Alm Bahn (Früher Doppelsesselbahn Hochimst) ist eine seltene Konstruktion einer kuppelbaren Doppelsesselbahn. Für das kleine Wander-, Ski- und Fungebiet Hochimst aber letztendlich Anfang des neuen Jahrtausends die Rettung gewesen.

Zusammen mit dem damals ersten Alpine Coaster in Tirol hat die Anlage, die zum einen günstig erworben werden konnte, zum anderen aber trotzdem durch die Kuppeltechnik komfortabel und schnell war, das Gebiet wahrscheinlich gerettet.

Im Sommer reicht die kuppelbare Sesselbahn in jedem Fall auch heute noch komplett aus. Für den Winter werden allerdings auch Stimmen laut, die eine Modernisierung fordern.

Mit der Untermarkter Alm Bahn geht es in jedem Fall von etwa 1.000 Meter auf 1.500 Meter hoch. Dort ist dann direkt an der Untermarkter Alm auch der Start des Alpine Coasters. Weiter hinauf führt noch die Alpjochbahn - ebenfalls eine kuppelbare Doppelsesselbahn, allerdings von einem anderen Hersteller.
 
Gehört zu:
Imst in Tirol mit seinem Bahnhof. • © Tirol Werbung, Hans HerbigImst
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Imst Hochimst Alpine Coaster Sesselbahn Doppelsesselbahn Seilbahn Skigebiet