Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Serfaus > Projekt: Neue 10er Komperdellbahn

Projekt: Neue 10er Komperdellbahn

 
Technische Daten:
Seilbahn-Typ: Einseilumlaufbahn
Personen pro Einheit: 10
Baujahr: 2023
Streckenlänge: 2.550 m
Höhenunterschied: 535 m
Höhe Talstation: 1.445 m
Höhe Bergstation: 1.980 m
Förderleistung: 3.200 Personen / Stunde
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s (21,6 km/h)
Fahrzeit: ca. 7 Minuten
Update Juni 2021
In der Gemeindezeitung hat die Seilbahn Komperdell GmbH mitgeteilt, dass die neue Komperdellbahn nun noch um ein Jahr verschoben worden ist und somit nicht 2022, sondern erst zur Wintersaison 2023/24 an den Start geht. Voraussetzung hierfür natürlich eine normale Wintersaison 2021/22.

Die ersten größeren Baumaßnahmen werden dann zwar bereits im Sommer 2022 beginnen, aber die Hauptarbeiten werden im Sommer 2023 stattfinden. In dem Jahr wird die alte Komperdellbahn bereits vor der Sommersaison abgerissen und somit nur die Alpkopfbahn in Richtung Komperdell zur Verfügung stehen.

Die Anwohner werden in kürze in einer Infoveranstaltung informiert.

Das Projekt
Mit der 6er Gondelbahn Komperdellbahn wurde im Jahr 1988 letztmalig der Hauptzubringer zum Komperdell modernisiert. Das ist nun über 30 Jahre her.

Folglich gilt die 6er Gondelbahn mittlerweile als nicht mehr zeitgemäß und soll im Jahr 2022 durch eine 10er Gondelbahn mit höchstmöglichem Komfort ersetzt werden.

Die neue Bahn ersetzt aber nicht einfach nur die alte Bahn, sondern die Trassenführung wird komplett verändert und es gibt eine Mittelstation etwa bei der zweiten Umstiegstelle des Serfauser Sauser. Ein Wanderweg von dort aus zum Leithe Wirt ist ebenfalls geplant wie wahrscheinlich der Zustieg in die dritte Etappe des Serfauser Sausers.
 
Gehört zu:
Serfaus im Sommer • © Andreas KirschnerSerfaus
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Gondelbahn Serfaus Serfaus-Fiss-Ladis Skigebiet Komperdell Komperdellbahn Sommerbahn