Kaprun – Wasserkraftwerk Limberg II

Eingang zu einer Kaverne (Möllpumpwerk) © Christian Schön
Eingang zu einer Kaverne (Möllpumpwerk)

Das Kraftwerk Limberg II wurde in den Jahren wurde in den Jahren 2007 bis 2010 erbaut und ist das modernste Kraftwerk der Kapruner Kraftwerksgruppe, die zum österreichischen Anbieter Verbund gehört.

Es ist komplett unterirdisch in einer Kaverne untergebracht und besteht aus 2 Pumpturbinen mit jeweils 240 MW Leistung. Es bezieht sein Wasser aus dem Speicher Mooserboden. Als Unterbecken fungiert der Speicher Wasserfallboden.

Derzeit habe ich leider keine Fotos des Kraftwerks. Es gibt aber einen Imagefilm, den ich nicht vorenthalten möchte.


Hier kannst Du Kaprun entdecken