Söll in Tirol: Die neue Hexenwasser-Bahn ist in Betrieb

Erlebnis Bergbahn

Bergstation Rabennest der neuen Gondelbahn Hexenwasser in Söll // Bild: Bergbahnen Söll Hexenwasser
Bergstation Rabennest der neuen Gondelbahn Hexenwasser in Söll // Bild: Bergbahnen Söll Hexenwasser

Endlich ist die neue Hexenwasser-Bahn in Söll in Betrieb. Lange war unklar, ob die Bauplanung durchgeführt werden kann. Corona kam dazwischen.

Doch seit dem 14. April diesen Jahres ging es vorwärts. Am 01. August nahmen die Erlebnisgondeln ihre Fahrt auf. Erlebnis deswegen, weil jede der 72 Kabinen eine individuelle Gestaltung hat und damit einzigartig ist. Zudem haben die Einheimischen von Söll unterschieldliche Kurzgeschichten eingesprochen, die von der Bundesmusikkapelle Söll musikalisch betont wurden. Erlebnis bergbahnfahren (sagen wir ja schon lange)!

An der Bergstation angekommen, findest Du für Dich und Deine Familie noch viel mehr Erlebnisse. Im neuen Erlebnisshop „Rabennest“ wohnt angeblich sogar die Hexenwasser-Hexe. 😉 Das Hexenwasser Söll ist das perfekte Ausflugsziel für Familien.

Bis zum Saisonende am 26. Oktober ist die neue Bergbahn in Betrieb. Die Tal- und Bergstationen erfuhren ebenfalls eine Renovierung.

Mehr zum Urlaub im Söll

Gipfelalm Hohe Salve auf 1.828 Metern Höhe • © alpintreff.de / christian schönGipfelalm Hohe Salve
Bergrestaurant
Gründlalm in Hochsöll • © alpintreff.de / christian schönGründlalm
Bergrestaurant