Fieberbrunn: Neue Bike Area ab Sommer 2021

Zentrum Streubödenbahn

Fieberbrunn gestaltet zur Zeit eine neue Bike Area. // Foto: Tourismus Pillerseetal, Klemens König
Fieberbrunn gestaltet zur Zeit eine neue Bike Area. // Foto: Tourismus Pillerseetal, Klemens König

In Fieberbrunn im Pillerseetal wird gerade fleißig gebaut. Ab Sommer 2021 soll die neue Bike-Attraktion den Urlaubern zur Verfügung stehen.

Ein Trail, zwei Lines und ein Pumptrack – diese Neuheiten warten auf die Biker im kommenden Sommer in Fieberbrunn.

Zwischen der Mittel- und Talstation der Gondelbahn Streuböden kommen Kids, Newcomers und „Genuss-Trailer“ gleichermaßen auf ihre Kosten. Enduristen haben damit noch mehr Routenmöglichkeiten, um die schönsten Ups and Downs in der Großregion zu kombinieren!

Für jede Menge Genuss, Fun und Flow steht der neue Schweinestberg-Trail (4 km / leicht) von der Mittelstation über einen bewaldeten Bergrücken zurück zur Talstation Streuböden. Nach einem kurzen Einrollstück zweigt der Trail in den Wald ab. North Shores, wellige Passagen, reichlich Kurven und eine breite Linienführung zaubern allen Bikern ein breites Grinsen ins Gesicht!

Für alle, die noch nie in einem Bikepark waren, oder an ihrer Technik feilen möchten, ist der Easy Park Obingleiten an der Talstation Streuböden genau das Richtige! Auf den zwei Lines (Hänsn Line & Obing Line) lassen sich Radbeherrschung und Balance auf 20 bis 25 Kehren gespickt mit Holzelementen perfektionieren. Mit dem umgebauten Tellerlift geht’s ganz bequem nach oben. Spaß ohne Ende – im wahrsten Sinne des Wortes – liefert der neue Pumptrack. Rein fahren, Geschwindigkeit aufnehmen, über die Wellen „pumpen“ und die Schräglage in den Kurven testen. Für die kleinsten Biker das Größte, für die Pros eine willkommene Gelegenheit, sich aufzuwärmen oder auszupowern.

Tipp: Bikeguiding oder Techniktraining bei einem Guide buchen und somit bestens vorbereitet ins Trailerlebnis starten! Bikes und Ausrüstung (auch für Kids) können in den Shops an der Talstation geliehen werden.

Fieberbrunn entdecken

Das Aubad in Fieberbrunn hat sowohl ein Freibad als auch ein Hallenbad.  • © Kitzbüheler Alpen, PillerseeTalAubad
Schwimmbad
 

Silke Schön
About Silke Schön 213 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.