Pitztaler Gletscher: Saisoneröffnung mit dem Pitztal Glacier Open 2021

15. - 17. Oktober 2021

Maria Kofler engagiert am Pitztaler Gletscher. // Foto: Pitztaler Gletscher, Maria Kofler
Maria Kofler engagiert am Pitztaler Gletscher. // Foto: Pitztaler Gletscher, Maria Kofler

Der Skibetrieb auf Tirols höchstem Gletscher – dem Pitztaler Gletscher – wurde bereits Mitte September aufgenommen. Ganz offiziell wird die neue Wintersaison von 15. bis 17. Oktober 2021 mit dem „Pitztal Glacier Open 2021“ eröffnet. Ein Meet and Greet mit Bernadette Lorenz und Urban Lentsch, ein musikalischer Sonnenuntergang im Café 3440 sowie ein abwechslungsreiches Programm warten an diesem Eröffnungswochenende auf das Publikum.

Vor allem der ÖSV, der DSV sowie Norwegen und Schweden nutzten bisher die optimalen Schneebedingungen auf Tirols höchstem Gletscher vorab für ihre Trainingseinheiten. Den offiziellen Auftakt in die neue Wintersaison begeht der auf 3.440 Meter liegende Pitztaler Gletscher vom 15. bis 17. Oktober mit einem sportlichen Rahmenprogramm im Gletscherskigebiet und im X Park mit Freeride, Langlaufzentrum sowie Skitouren- und Funpark.

Tradition meets Wintersport

Der Pitztaler Gletscher feiert mit dem dreitägigen Eröffnungswochenende unter dem Motto alpiner Wintersport wie früher den offiziellen Start in eine neue Wintersaison. Mit Skifahren, Langlaufen und Skitouren kehrt man am Dach Tirols, wie der Pitztaler Gletscher auch genannt wird, zurück zu den Wurzeln des Wintersports. Ob es darum geht, die Grundlagen erst kennenzulernen oder seine Fahrkünste zu vertiefen: Beim Pitztal Glacier Open 2021 finden Familien, Genussskifahrer und traditionelle Wintersportler aller Altersklassen dazu die passende Gelegenheit. So findet bereits am Freitag und Samstag ab 9.30 Uhr ein Ski-Schnupperkurs mit der Skischule Pitztal statt. Auch Langläufer kommen auf ihre Kosten: Gerade für Langläufer bietet der Pitztaler Gletscher mit seiner fünf Kilometer langen Langlaufloipe, ob Klassik oder Skating, ideale Bedingungen. Für Anfänger wird am Freitag, jeweils um 10, 12 und 14 Uhr, ein Schnupperlanglaufkurs mit dem jungen Profi-Langläufer Urban Lentsch angeboten. Am Sonntag gibt es diesen Kurs auch für Kinder.

Meet and Greet und musikalischer Sonnenuntergang am Pitztaler Gletscher

Auch das Rahmenprogramm des Wochenendes lässt sich sehen: So wartet am Sonntag ein persönliches Kennenlernen der Tiroler Skirennläuferin Bernadette Lorenz und der Langlaufgröße Urban Lentsch auf die Besucherinnen und Besucher. Ein besonderes Highlight ist mitunter der musikalische Sonnenuntergang im Café 3440: Bei süßen Köstlichkeiten aus Österreichs höchster Konditorei auf 3.440 Meter Höhe kann der Sonnenuntergang bestaunt werden, untermalt wird diese besondere Stimmung durch musikalische Klänge von Saxofonistin Maria Kofler.

Neben den Spezialitäten des Café 3440 werden hungrige Wintersportler das gesamte Wochenende mit traditionellen Käsespätzle oder Tiroler Gröstl in der Outdoor-Küche versorgt.


Covid-19 Regelungen
Für Fahrten mit dem Gletscherexpress und den Gondelbahnen besteht FFP2-Maskenpflicht. In den Gastronomiebetrieben gilt die 3G-Regel (genesen, getestet oder geimpft) sowie eine verpflichtende Gästeregistrierung an den dafür vorgesehenen Checkpoints.


Weitere Informationen: www.pitztaler-gletscher.at

About Silke Schön 256 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.