Zillertal: Die Pisten für Dich allein in Hochfügen

Buchbar ab Dezember

Neues Angebot für Early Birds – im Zillertaler Skigebiet Hochfügen/Österreich carven Wintersportler dank der „Guten Morgen Gondel“ mittwochs der aufgehenden Sonne entgegen. // Foto: Skiliftgesellschaft Hochfügen
Neues Angebot für Early Birds – im Zillertaler Skigebiet Hochfügen/Österreich carven Wintersportler dank der „Guten Morgen Gondel“ mittwochs der aufgehenden Sonne entgegen. // Foto: Skiliftgesellschaft Hochfügen

Auf frischen Spuren der Sonne entgegen: Frühaufsteher erleben ab 12. Januar 2022 immer mittwochs in Hochfügen in Tirol einen besonderen Start in den (Ski-)Tag. Denn im Zillertaler Skigebiet können Wintersportler dank der neuen „Guten Morgen Gondel“ bereits vor Liftstart die ersten Schwünge auf über 2.300 Metern ziehen.

Dort haben Gruppen von vier bis maximal acht Personen (Kapazitäten können sich aufgrund aktueller Entwicklungen ändern) die frisch präparierte, mehr als drei Kilometer lange Piste ganz für sich – ebenso wie die ersten Sonnenstrahlen über den Berggipfeln.

Das Ticket beinhaltet die einmalige Auffahrt inkl. „First Line“ und kostet 30 €/Pers., Kinder zahlen 15 € (Skipass nicht enthalten).

Die „Guten Morgen Gondel“ ist buchbar ab Dezember 2021 unter www.hochfuegenski.com


Das Skigebiet Hochzillertal in Hochfügen entdecken

Das außergewöhnliche Hotel Albergo liegt im Zillertal. • © M. Kleiner GmbH / AlbergoAlbergo
Bergrestaurant
 
 

About Silke Schön 271 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.