Ischgl: So war das Spring Blanc-Konzert mit Simply Red

Ischgl im Paznauntal

So sah es für Simply Red von der Idalp-Bühne aus. // Foto: TVB Paznaun-Ischgl
So sah es für Simply Red von der Idalp-Bühne aus. // Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Umgeben von Schneeflocken sorgten Simply Red am 2. April mit dem 1. Top of the Mountain Spring Concert für einen perfekten Auftakt der neuen Eventreihe „Spring Blanc“ in Ischgl. Mitten im Skigebiet genossen 10.000 begeisterte Konzert-Besucher das erste Top of the Mountain Concert der diesjährigen Skisaison.

Am 2. April eröffnete Ischgl beim „1. Top of the Mountain Spring Concert“ zu den Hits von Simply Red die neue Eventreihe Spring Blanc. Mitten im Skigebiet und vor weißer Bergkulisse bescherte Frontman Mick Hucknall seinen 10.000 Konzert-Besuchern mit Songs wie „Holding Back The Years“, „Stars“, „Ring That Bell“ und „If You Don’t Know Me By Now“ unvergessliche Momente im Schnee. Und – machte Lust auf mehr.

Im Interview mit dem Tourismusverband verrät Mick Hucknall, dass er kein Problem mit der Höhe auf der Idalp habe. Aber die Kälte könne dazu führen, dass das Saxophon anders klingt. Zudem sei sein bestes Rezept, seine Stimme in Schuss zu halten, keine Erkältung und genügend Schlaf zu bekommen. Er sei stets von der positiven Kraft der Musik überzeugt, das sehe er bei jedem Konzert. Selbst wenn Fans auf den Konzerten anfänglich gedrückt wirkten oder bei den den traurigen Songs sogar weinten – nach der Hälfte eines Konzertes wandle sich die Stimmung und die Musik entfalte ihre volle Kraft. Die Menschen begännen zu lächeln und sich endlich wieder zu freuen.

Selbst mit 61 Jahren hat Frontsänger Mick Hucknall es immer noch mächtig drauf. // Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Warum es sich lohnt, im April nach Ischgl zu kommen

Dieses Jahr erwartet Gäste mit der neuen Eventreihe „Spring Blanc“ im April ein buntes Programm voller Kulinarik und Musik gepaart mit ganz besonderen Skimomenten. Denn, dank der besonderen Höhenlage – 90 Prozent der grenzübergreifenden Silvretta Arena liegen über 2.000 Metern – ist hier Skispaß bis zum Ende der Skisaison am 1. Mai garantiert.

Spring Blanc – Skifun bis Anfang Mai

Die neue Eventreihe „Spring Blanc“ liefert Skifahrern, Sonnenanbetern, Gourmets oder Musikliebhabern zahlreiche Gründe, den Frühling auf den weißen Pisten Ischgls zu genießen. Auf dem Programm: Live-Auftritte internationaler Künstler wie den No Angels (10. April), Max Mutzke (17. April) und Kings of Leon (30. April) bei den Top of the Mountain Concerts auf der Idalp und dem Frühlings-Schneefest auf der Alp Trida. Veranstaltungshighlights wie sun.downer und berg.frühstück am Pardatschgrat, grenzenlos.kulinarisch am Flimjoch und dine.around durch Ischgls Gourmetrestaurants runden das Angebot ab. Frühlingshafte Temperaturen, Sonne und perfekte Abfahrten auf den Pisten, im Powder oder Firn inklusive.

Mehr Infos: hier

About Silke Schön 320 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.