Regionen durchsuchen
 
 
Deutschland > Allgäu > Roßhaupten

Roßhaupten

Die Pfarrkirche St. Andreas in Roßhaupten. • © alpintreff.de - Christian Schön
 

Wichtige Daten zu Roßhaupten:
Einwohner: 2185
Seehöhe: 816 m
Fläche: 39.05 km²
 
Im schönen Südlichen Allgäu liegt die Gemeinde Roßhaupten. Sie liegt nur ein Stückchen entfernt vom Forggensee. Doch nicht nur dieser große See macht den Reiz von Roßhaupten aus. In der Umgebung findest Du zahlreiche Seen und kleine Weiher, die im Sommer herrlich zur Abkühlung dienen. Dazu zählen zum Beispiel der Schmutterweiher und der Huttlerweiher.

Das typisch bayerische Dorf pflegt seine Traditionen und Brauchtümer, das Dorfleben ist aktiv und gemeinschaftlich.

Der Legende nach lebte in der Gegend von Roßhaupten im achten Jahrhundert ein pferdeverspeisender Drache, der vom Heiligen Magnus zur Strecke gebracht wurde. An diese Sage erinnert im „Drachendorf“ Roßhaupten eine Drachenstatue, eine Wandmalererei an einem alten Bauernhaus und auch der Drachenweg, ein Sagen- und Erlebnisrundweg.



Tipp: Falls Du am Wochenende oder an einem Feiertag in Roßhaupten anreist, kannst Du einen Einkaufsservice nutzen. Im Nahkauf Hummel bestellst Du und zur Anreise ist dann alles in Deinem Urlaubs-Kühlschrank.
 
Das gibt es zu erleben:
Der Drachenweg macht seinem Namen alle Ehre.  • © Tourist-Information Honigdorf SeegDrachenweg
Themenweg
 
 
Gehört zu:
Nebelhorn in Oberstdorf im Allgäu • © alpintreff.de / christian schönAllgäu
Oberregion
 
Die Kirche St. Coloman in Schwangau ist ein Inbegriff für das Ostallgäu. • © alpintreff.de - Christian SchönOstallgäu
Region
 
Blick vom Breitenberg in Pfronten ins schöne Allgäu - und damit in den Schlosspark.  • © Tina LutzSchlosspark
Region
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Roßhaupten Allgäu Südliches Allgäu Forggensee Heiliger Magnus Drachendorf