Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Allgäu > Bolsterlang

Bolsterlang

Blick auf Bolsterlang im Allgäu. • © Tourismus Hörnerdörfer, Frithjof Kjer
 
 
Auf 893 Meter im Naturpark Nagelfluhkette liegt die Gemeinde Bolsterlang. Bergidylle pur herrscht im ruhigen Bergdorf im Allgäu. Bolsterlang überzeugt durch seinen ländlichen und authentischen Charme.

Familienfreundlichkeit und naturbelassene Aktivitäten sind die Pluspunkte in Bolsterlang. Traditionen wie der jährliche Viehscheid am 19. September werden gepflegt und zelebriert, für die Touristen ist das eindrucksvoll.

Die sportlichen Aspekte wie wandern im Sommer oder Wintersport bei Schnee kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz. Allein auf dem Kinder-Skischulgelände beinhaltet sieben Liftanlagen. Wo kann es schöner sein, die ersten Fahrten auf Skiern zu erleben?

In der Gemeinschaft der sogenannten fünf Hörnerdorfer ist Bolsterlang das BergDorf. Weiterhin dazu zählen Fischen im Allgäu, Obermaiselstein, Ofterschwang und Balderschwang.




Mehr Infos: Bolsterlang

 
Zusatzinfos zu Bolsterlang:
Einwohner: 1.089
Seehöhe: 892 m
Fläche: 20.37 km²
 

Gastronomie

Hörnerhaus
Bergrestaurant
 
Sennalpe Ornach
Bergrestaurant
 
 

Seilbahnen

Talstation Hörnerbahn in Bolsterlang • © alpintreff.de / christian schönHörnerbahn
Seilbahn
 
 

Sport & Freizeit

 

Mit Kindern

 

Ski & Board

 

Kultur

 

Gehört zu:

Der Hopfensee im Allgäu. • © alpintreff.de - Christian SchönAllgäu
Oberregion
 
Blick auf Oberjoch. • © alpintreff.de - Christian SchönOberallgäu
Region
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Bolsterlang Hörnerdörfer Wintersport Allgäu