Regionen durchsuchen
 
Österreich > Kärnten > Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim in Kärnten. • © alpintreff.de - Christian Schön
 
 
Der Ort Bad Kleinkirchheim liegt ebenso wie Feld am See in der gleichnamigen Ferienregion in Kärnten. In den schönen Alpen der Nockberge bietet die Gemeinde sowohl für Winter- als auch für Sommerurlauber jede Menge Abwechslung.

Was geht alles in Bad Kleinkirchheim? Eigenlich das gesamte gängige Programm: wandern, biken, golfen, sehr gut essen oder sich in den beiden Thermen erholen. „BKK“ ist ein Luftkurort, der sich sehr auf seine Urlauber eingelassen hat.

Früher war die Landwirtschaft der wichtigste Wirtschaftsfaktor. Nun ist der Tourismus das führende Segment. Bad Kleikirchheim verzeichnete im Sommer 2019 etwas mehr als 318.000 Übernachtungen.

Schon gewusst?
  • Die Nockberge erhielten 2012 von der UNESCO das Prädikat Biosphärenpark. Verteilt auf die Länder Kärnten, Salzburg und die Steiermark umfasst er ein Gebiet von über 1.500 km2 und ist der größte Biosphärenpark Österreichs.
  • Im Sommer 2018 war der Baustart für Europas längsten (Bike) Flow Country Trail, der im Sommer 2019 mit rund 15 Kilometern eröffnet wurde.
  •  
    Zusatzinfos zu Bad Kleinkirchheim:
    Einwohner: 1.726
    Seehöhe: 1087 m
    Fläche: 74.01 km²
     

    Bike

    nock/bike
    Bikearea
     
     

    Wasser

    Das Thermal Römerbad in Bad Kleinkirchheim von außen. • © ummet-eck.de / christian schönThermal Römerbad
    Schwimmbad
     
     

    Seilbahnen

    BPB Brunnach
    Seilbahn
     
     

    Sport & Freizeit

    Kaiserburg Bob
    Sommerrodelbahn
     
     

    Ski & Board

     

    Sonstiges

     

    Gehört zu:

    Landesflagge von Kärnten • © wikipediaKärnten
    Oberregion
     
     
    Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
     
    Bad Kleinkirchheim Feld am See Flow Trail Nockberge Biosphärenpark Kärnten
     
    Bad Kleinkirchheim: Hotels in Bad Kleinkirchheim