Fimbabahn Ischgl

Fimbabahn Ischgl - © TVB Paznaun - Ischgl
Fimbabahn Ischgl - © TVB Paznaun - Ischgl

Die Fimbabahn in Ischgl ist neben der Pardatschgratbahn und der Silvretta Seilbahn der dritte Zubringer in die Silvretta Arena Ischgl/Samnaun.

Die Fimbabahn wurde im Jahr 2007 auf gleicher Trasse erneuert. Es ist eine 8er Umlauf-Seilbahn mit Sitzheizung und einer Förderleistung von 2.900 Personen pro Stunde. Zusammen mit der Pardatschgratbahn sind Wartezeiten im Unterdorf somit zumeist nicht mehr zu befürchten.

Die Talstation liegt direkt bei den Hotels Elisabeth und Fliana sowie am Busbahnhof.

Technische Daten:

Ort Ischgl
Name Fimbabahn
Land A
Typ Einseilumlaufbahn (EUB)
Baujahr 2007
Höhe Talstation 1.371 m
Höhe Bergstation 2.321 m
Höhendifferenz 950 m
Streckenlänge 3.847 m
Größte Neigung
Personen pro Kabine 8
Fahrgeschwindigkeit 5 m/s
Stillgelegt Nein
Abgerissen Nein


Hier kannst Du Ischgl entdecken

Restaurant Alpenhaus auf der Idalp • © TVB Paznaun - IschglAlpenhaus
Bergrestaurant
Fimbabahn in Ischgl - auch im Sommer an einigen Tagen in Betrieb. • © TVB Paznaun - IschglFimbabahn
Seilbahn
 



Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*