Regionen durchsuchen
 
Österreich > Tirol > St. Jakob in Haus

St. Jakob in Haus

Ortsansicht von St. Jakob in Haus im Pillerseetal. • © alpintreff.de - Silke Schön
 

Wichtige Daten zu St. Jakob in Haus:
Einwohner: 791
Seehöhe: 855 m
Fläche: 9.6 km²
 
Das gesamte Pillerseetal ist perfekt geeignet zum wandern, biken und vor allem Berge genießen – und das alles mit gewohnter Tiroler Gastfreundschaft und viel Charme. Der kleine Ort St. Jakob in Haus, der in einem sonnigen Hochtal liegt, bietet Ruhe und Erholung, da er nicht überlaufen ist und dennoch so zentral liegt, dass Ausflüge in die Kitzbüheler Alpen ein Katzensprung sind.

Der Tourismus gehört zu St. Jakob in Haus genauso zum Lebensunterhalt wie Handwerksbetriebe und die Landwirtschaft. Die Attraktion des Ortes aus Familiensicht ist sicherlich das Familienland.

Schon gewusst? Der Erfinder Christian Reithmann (1818-1909) wurde in St. Jakob in Haus geboren. Seine Erfindung –ein Gasverbrennungsmotor- stand in Konkurrenz zu der von August Otto. Beide stritten sich viele Jahre vor Gericht, bis das Urheberrecht letzterem zugesprochen wurde. Damit war der Otto-Motor geboren.

Tipp für Familien: Das interaktive Geheimnis des Steinbergkönigs bringt Dich zu den schönsten Orten der Region.
 

Das gibt es zu erleben:

Das Jakobskreuz im Pillerseetal. • © alpintreff.de - Silke SchönJakobskreuz
Gipfelkreuz
 
 
Gehört zu:
Der Pillersee • © Kitzbüheler Alpen / PillerseeTalPillerseetal
Region
 
Tiroler Landesflagge • © Pixybay / Alexander HuberTirol
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
St. Jakob in Haus Pillerseetal Tirol Kitzbüheler Alpen Christian Reithmann Otto-Motor