Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Oberbayern > Walchensee

Walchensee

Blick über den Walchensee auf den Ort Walchensee. • © alpintreff.de - Christian Schön
 

Bildgalerie Der Walchensee

Der Walchensee liegt oberhalb der Gemeinde Kochel am See. Aus dem Walchensee heraus wird das gleichnamige Walchensee-Kraftwerk gespeist. Ein immer wieder herausragender Platz in den bayerischen Alpen.
 
Aus Wallgau bzw. Garmisch kommend, ist der Silbergsgraben die erste Berührung der B11 mit dem Walchensee. Die Aufnahmen entstanden am Wanderparkplatz südlicher Walchensee. • © alpintreff.de / christian Schön
 
Am Silbertsgraben gibt es auch einen schönen Campingplatz direkt am Wasser. • © alpintreff.de / christian Schön
 
Blick über den Walchensee • © alpintreff.de / christian Schön
 
 
 
Der Ort Walchensee liegt direkt am gleichnamigen See. Genau genommen gehört der Luftkurort Walchensee zur Gemeinde Kochel am See, hat aber touristisch nix damit am Hut und liegt auch etwa 200 Höhenmeter oberhalb von Kochel.

Vielmehr orientiert sich Walchensee nach Mittenwald und der Karwendelregion.

Also zumindest, wenn man den Ort im Urlaub überhaupt verlassen will, denn der Walchensee bietet an sich ja schon eine wunderschöne Umgebung.

Wer mal auf den Berg hoch will, der ist bei der Herzogstandbahn richtig aufgehoben. Immerhin auf 1.600 Meter geht es dort hoch.
 
Zusatzinfos zu Walchensee:
Einwohner: 250
Seehöhe: 803 m
 

Wasser

 

Gastronomie

 

Seilbahnen

Die Talstation der Herzogstandbahn liegt nahezu direkt am Walchensee.  • © alpintreff.de / christian schönHerzogstandbahn
Seilbahn
 
 

Kultur

 

Sonstiges

 

Gehört zu:

Die Flagge des Regierungsbezirks Oberbayern • © Gemeinfreies WerkOberbayern
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Karwendelregion Walchensee Kochel am See Kochelsee Herzogstand