Flimsattelbahn Samnaun (N1)

Flimsattelbahn (N1) Samnaun - © Christian Schön
Flimsattelbahn (N1) Samnaun - © Christian Schön

Die Flimsattelbahn liegt auf der direkten Verbindungsroute von Ischgl nach Samnaun. Sie ist dementsprechend sowohl im Sommer als auch im Winter in Betrieb.

Die Schmugglerroute durch die Silvretta-Arena besteht aus folgenden Bahnen: Silvretta Seilbahn (A1), Flimjochbahn (B2), Flimsattelbahn (N1), Alp Trider Sattelbahn (N6), Doppelstöckige Pendelbahn (L1).

Die Flimsattelbahn ist in den letzten Jahren noch einmal mit neuen bzw. überarbeiteten Sesseln bestückt worden. Die Wetterschutzhaube ist jetzt orange und nicht mehr wie auf den Fotos.

Technische Daten:

Ort Samnaun
Name Flimsattelbahn (N1)
Land CH
Typ 4er Sesselbahn (4KSB)
Baujahr 1994
Höhe Talstation 2.265 m
Höhe Bergstation 2.754 m
Höhendifferenz 489 m
Streckenlänge 2.695 m
Größte Neigung 56 %
Personen pro Kabine 4
Fahrgeschwindigkeit 5 m/s
Förderleistung 2.400 Pers. / h

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*