Allgäu 365+: Sparticket im Allgäu und Tirol

Wandern ohne Ende möglich

Die Tegelbergbahn in Schwangau. // Foto: alpintreff.de - Christian Schön

Im Allgäu gibt es so viel zu erleben, dass ein Urlaub nicht dafür ausreicht, alles zu erkunden. Für diejenigen, die das Glück haben, sich mehrmals im Jahr dort aufhalten zu können, gibt es nun das Allgäu 365+ Ticket. Das ist auch und vor allem für Einheimische eine lohnende Sache.

Die Ganzjahres-Bergerlebniskarte ist seit dem 27. Juni 2020 an allen Verkaufsstellen sowie im Online-Shop erhältlich. Ab Kaufdatum hast Du ein Jahr Zeit, die Regionen Allgäu, Tirol und das Kleinwalsertal zu entdecken.

23 Bergbahnen sind im Ticket inkludiert, welche sich grenz- und regionsüberschreitend zusammengeschlossen haben. Mit Allgäu 365+ kannst Du sogar zusätzlich 20% auf Dein Kombiticket für die Gletscherstraße und die Gondelfahrt am Kaunertaler und Pitztaler Gletscher sparen.

Soviel kostet das neue Spar-Ticket

Ein ganzes Jahr lang kannst Du mit dem Ticket alle teilnehmenden Bergbahnen einmal täglich für Berg- und Talfahrt nutzen. Die Einführungspreise staffeln sich wie folgt:

Erwachsene: 276 €
Jugendliche und Studenten: 221 €
Kinder: 152 €
Kinder bis 6 Jahre: frei

Mitglieder vom ADAC bekommen einen Sonderpreis von 259 € (nur vor Ort an den Bergbahnen oder beim ADAC, online bestellen geht dann nicht). Das Ticket ist nur für Fußgänger gedacht (keine Mitnahme von Skiern oder Rädern usw. möglich). Hunde dürfen mit (teilweise gegen Extra-Gebühr). Das Ticket ist personalisiert und nicht übertragbar.

Hier kannst Du das Ticket Allgäu 365+ erhalten

  • online: Allgäu 365+
  • an den Kassen der 23 beteiligten Bergbahnen
  • an acht Geschäftsstellen des ADAC Südbayern (Kempten, Dachau, Fürstenfeldbruck, Augsburg, München-Ost, München-West, München-Nord, München-Mitte)

Diese Bergbahnen sind in Allgäu 365+ enthalten

  • Kanzelwandbahn Riezlern (Kleinwalsertal)
  • Walmendingerhornbahn Mittelberg (Kleinwalsertal)
  • Zafernalift Mittelberg (Kleinwalsertal)
  • Ifenbahn Hirschegg (Kleinwalsertal)
  • Heubergbahn & Parsennbahn Hirschegg (Kleinwalsertal)

About Silke Schön 231 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.