Ischgl: Saison-Opening am 25. November 2021 – UPDATE

Il Volo und Alice treten auf

Großes Saison-Opening in Ischgl mit Il Volo und Alice. // Foto: TVB Paznaun-Ischgl
Großes Saison-Opening in Ischgl mit Il Volo und Alice. // Foto: TVB Paznaun-Ischgl

In Ischgl wird wieder eine zünftige Skisaison-Eröffnung gefeiert. Coronabedingt fiel das musikgewaltige Opening im Jahr 2020 aus. In 2021 gibt es gleich zwei musikalische Highlights.

Update Dienstag, 16.11.2021: Die Gesundheit von Gästen, Mitarbeitern und Einheimischen hat oberste Priorität – an diesem Grundsatz halten die Verantwortlichen zum Start dieser Wintersaison weiterhin fest. Bereits im Vorfeld wurde für den Winter 21/22 in Ischgl ein umfassendes Paket an Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen geschnürt, welches zusammen mit den gesetzlichen Vorgaben größtmögliche Sicherheit für Gäste, Mitarbeiter und Einheimische gewährleistet. So wurden insbesondere auch für das Top of the Mountain Opening Konzert strengste Sicherheitsrichtlinien festgelegt. Aufgrund des sich zuspitzenden Pandemiegeschehens wird das Opening-Konzert mit Il Volo und Alice aber dennoch abgesagt, um ein etwaiges Gefahrenpotenzial von vornherein zu vermeiden. 

Am Donnerstag, 25. November 2021, öffnet der Skibetrieb der Silvretta Arena mit über 239 grenzübergreifenden Pistenkilometer von Ischgl nach Samnaun.

Top of the Mountain Opening Concert 2021

Zwei Tage später, am 27. November 2021, steigt dann das große Konzert, welches seit Jahren den Skibetrieb in Ischgl einläutet. Die hochkarätigen Gäste: das international gefeierte Operatic-Pop-Trio Il Volo und die italienische Popsängerin Alice. Das zweigeteilte Live-Konzert beginnt um 18:00 Uhr und findet direkt in Ischgl vor atemberaubender nächtlicher Bergkulisse statt. Übrigens: Der Tagesskipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet am Veranstaltungstag 65 Euro pro Person. Mit gültigem Skipass ab zwei Tagen ist der Eintritt zum Konzert inkludiert.

Die ehemaligen Talentshow-Teilnehmer Piero Barone, Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble mit ihrem Operatic Pop international gefeierte Stars. Die Musik von Il Volo kommt international gut an. Das beweisen neben zahlreichen, ausverkauften Welttourneen auch Auszeichnungen wie der von YouTube vergebene Golden Creator Award oder weltweit 10 x Gold und 12 x Platin für ihre bisher 13 erschienenen Alben.

Der internationale Durchbruch von Alice erfolgt 1981, als sie mit dem Song „Per Elisa“ das Festival von Sanremo gewinnt. In Deutschland wird Alice 1984 durch ihr Duett mit Stefan Waggershausen bekannt. Den Song „Zu nah am Feuer“ singen alle mit. Seitdem hat sie zahlreiche Alben veröffentlicht und singt nach wie vor live.

Die Gesundheit geht vor

Ein solches Großevent will hinsichtlich der Corona-Pandemie sicher gestaltet werden. So gelten folgende Regeln für den Besuch des Konzertes: Für alle Konzert-Besucher ab 12 Jahren gilt die 2G-Regel – Kinder unter 12 Jahren müssen einen gültigen Covid-Test vorlegen.

Sicher skifahren in der Silvretta Arena Ischgl/Samnaun. // Foto: TVB Paznaun – Ischgl

Mit Sicherheit in die Wintersaison in Ischgl

Die Verantwortlichen der Silvrettaseilbahn AG haben keinen Aufwand gescheut, um eine sichere Wintersaison 2021/2022 zu gewährleisten und haben rund 700.000 Euro in Hygienemaßnahmen investiert. „Wir haben bei den drei Zubringerbahnen in Ischgl neue «intelligente» Kamerasysteme installiert, die die Wartezeiten in den Anstehbereichen mittels Dichtemessungen und Mobilitätsanalysen optimieren“, erklären Günther Zangerl und Markus Walser, die Vorstände der Silvrettaseilbahn AG. Die so verkürzten Wartezeiten werden in Echtzeit am Smartphone angezeigt. Alle Seilbahnkabinen werden mittels Kaltvernebelungsgeräten desinfiziert, um 99,99 Prozent der Viren, Bakterien und Sporen in den Seilbahnkabinen zu eliminieren. Dieselbe Methode wird auch in den Skibussen sowie in Sportshops, Skidepots, WC-Anlagen, Aufzugskabinen und den Erste-Hilfe-Stationen täglich angewendet. Das Paznaun war auch eine der ersten Regionen, die ein Abwassermonitoring eingeführt haben, um mögliche Clusterbildungen bereits im Vorfeld erkennen zu können. Mit diesem umfangreichen Sicherheitspaket sowie einer strikten Kontrolle und Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen soll den Gästen ein maximal sicheres und entspanntes Urlaubserlebnis ermöglicht werden. Aktuell wartet man noch immer auf die offizielle Verordnung für die bundesweiten Regeln im heurigen Winterskibetrieb. Davon auszugehen ist aber, dass für den Skibetrieb die 3G-Regel (getestet, geimpft oder genesen) gelten und zumindest für Seilbahnkabinen sowie in geschlossenen Anstehbereichen (z.B. in der Kassahalle) eine FFP2-Maskenpflicht kommen wird.

Die letzte Saison-Eröffnung 2019/20 durfte SEEED eröffnen.


Die Silvretta Arena in Ischgl/Samnaun entdecken

Fimbabahn in Ischgl - auch im Sommer an einigen Tagen in Betrieb. • © TVB Paznaun - IschglFimbabahn
Seilbahn
 
Restaurant Alpenhaus auf der Idalp • © TVB Paznaun - IschglAlpenhaus
Bergrestaurant
 
Die neue 8er Sesselbahn Flimjochbahn in Ischgl • © TVB Paznaun - IschglFlimjochbahn
Seilbahn
 
 
About Silke Schön 271 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.