Regionen durchsuchen
 
 
Österreich > Tirol > Scheffau am wilden Kaiser

Scheffau am wilden Kaiser

Scheffau am Wilden Kaiser • © TVB Wilder Kaiser
 

Bildgalerie Fahrt zum Brandstadl in Scheffau

Das Brandstadl ist der Hausberg Scheffaus am Wilden Kaiser. Im Winter gehört das Gebiet zur Skiwelt Wilder Kaiser / Brixental, im Sommer ist es Bestandteil eines weitverzweigten Wandernetzes mit nahezu perfekter Seilbahnanbindung.
 
Die Talstation der neuen Brandstadlbahn ist unspektakulär und geht direkt vom großen Parkplatz an der Bundesstraße ab (außerhalb von Scheffau). • © alpintreff.de / christian schön
 
Die Gondeln der Bahn fassen jeweils 8 Personen. • © alpintreff.de / christian schön
 
Das blaue Wärmeschutzglas finde ich immer noch ziemlich angenehm. • © alpintreff.de / christian schön
 
 

Wichtige Daten zu Scheffau am wilden Kaiser:
Einwohner: 1449
Seehöhe: 745 m
Fläche: 31.45 km²
 
Scheffau liegt im Naturschutzgebiet der Ferienregion Wilder Kaiser und (im Winter) zur SkiWelt Wilder Kaiser Brixental in Tirol. Es ist das kleinste der vier Kaiserdörfer in der Ferienregion und liegt etwas abseits von der Bundesstraße. Tagsüber wandern oder den Ort genießen, danach ein gemütlicher Dorfabend, und anschließend erschöpft und sehr glücklich ins Bett fallen – das ist ein typischer Tiroler Urlaubstag, vor allem in Scheffau.

Sein besonderes Highlight ist der Hintersteiner See, einem Bergsee auf 883 m Höhe.

Orte in der Nähe sind Ellmau, Söll und Kufstein.


 
Das gibt es zu erleben:
 
Gehört zu:
Tiroler Landesflagge • © Pixybay / Alexander HuberTirol
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Wilder Kaiser Scheffau Hintersteiner See Tirol Naturschutzgebiet