Regionen durchsuchen
 
Österreich > Kärnten > Region Wörthersee > Wörthersee > Wörtherseeschifffahrt > WSG Wörthersee Schifffahrt GmbH

WSG Wörthersee Schifffahrt GmbH

 
Die WSG Wörthersee Schifffahrt ist die größte Reederei am Wörthersee. Der Stammsitz und die Werft befinden sich in Klagenfurt am östlichen Ende des Wörthersees.

Seit dem Jahr 2010 ist die WSG ein privatwirtschaftliches Unternehmen, vorher waren die Stadtwerke Klagenfurt noch mit 49% beteiligt.

Insgesamt vier Schiffe werden derzeit von der WSG betrieben und im Sommer in einer Kursschifffahrt eingesetzt. Der Liniendienst dauert für eine Strecke von Klagenfurt nach Velden knapp zwei Stunden.

Eine Schifffahrt auf dem Wörthersee gibt es schon seit mitte des 19. Jahrhunderts. Im Jahre 1853 verkürzte das Dampfschiff die Fahrzeit gegenüber der Postkutsche von etwa acht auf gerade einmal vier Stunden. Ein Schiff aus dieser Zeit existiert allerdings nicht mehr.

Neben dem Schraubendampfschiff Thalia, das von der WSG betrieben wird, gibt es auch noch die Nostalgieschifffahrt Wörthersee, die zwei historische Schiffe betreiben.
 

Das gibt es zu erleben:

Leider nur noch das Heck erwischt: Die MS Kärnten am Kraftwerk Forstsee auf dem Wörthersee • © alpintreff.de / christian schönMS Kärnten
Schiff
 
MS Velden
Schiff
 
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Wörthersee Wörthersee-Schifffahrt Klagenfurt Velden Kärnten