Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Allgäu > Schwangau

Schwangau

Ortsansicht Schwangau • © alpintreff.de / christian schön
 

Bildgalerie St. Coloman - Schwangau

Diese Kirche kennt fast jeder, der das Allgäu besucht. Mitten auf dem Feld thront St. Coloman.
 
Der heilige Coloman war ein irischer Pilger, der um die erste Jahrtausenwende neuer Zeitrechnung lebte. Auf seiner Reise nach Jerusalem soll er da gerastet haben, wo jetzt die Kirche im freien Felde steht.  • © Loc Hoang
 
eine Reise konnte er allerdings nicht beenden, denn noch vor Wien wurde er aufgrund seiner merkwürdigen Kleidung und Sprache für einen Spion gehalten, gemartert und aufgehängt.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
Nach dem Tod des heiligen Coloman sollen sich dann einige Wunder ereignet haben, was den damaligen Bischof Mgingaud veranlasste, Coloman heilig zu sprechen.  • © alpintreff.de - Christian Schön
 
 

Wichtige Daten zu Schwangau:
Einwohner: 3268
Seehöhe: 796 m
Fläche: 76.03 km²
 
Schwangau, das Dorf der Königsschlösser, Heilklimatischer Kurort, umgeben von den herrlichen Allgäuer Bergen, Wäldern, saftigen Wiesen und landschaftlich reizvollen Rad- und Wanderwegen, bietet alle idealen Voraussetzungen für einen richtig erholsamen Kur-Urlaub, für ein verlängertes Wochenende mal eben zwischendurch oder nur einen Tag zum Relaxen und Genießen in den Kristallthermen.

Aus dem quellfrischen Wasser der vier umliegenden Seen, dem voralpinen Reizklima und der sorgfältig gehegten Kulturlandschaft schöpfen Körper und Geist schnell Wohlbefinden und Energie. In der gezielten Verbindung aus natürlicher, dörflicher Umgebung und therapeutischen Erkenntnissen der Kneippkur, Aromatherapie und leichter körperlicher Bewegung stellen sich schnell Entspannung und innere Balance ein.

Egal ob Langlaufen und Skifahren im Winter, Wandern, Radeln oder Schwimmen in einem der vier wunderbaren Badeseen in Schwangaus märchenhafter Landschaft findet man ideale Bedingungen vor.

Ganz in der Nähe befinden sich Füssen, der Forggensee, der Bannwaldsee und die Tegelbergbahn.

Schon gewusst? In Schwangau erwarten Euch
  • 90 km Radwanderwege
  • 32 km Loipennetz
  • 4 Skigebiete in nächster Nähe
  • mit dem Gleitschirm braucht Ihr 3 Flugminuten ins Tal
  • 50 km geräumte Winter-Wanderwege
  • 120 km Wanderwege
 
 
Das gibt es zu erleben:
Die Alpe Reith im Sommer. • © Michael HoffmannAlpe Reith
Bergrestaurant
Schön ist´s auf der Drehhütte. • © Vielen Dank an die Drehhütte.Drehhütte
Bergrestaurant
Römervilla an der Talstation der Tegelbergbahn in Schwangau • © alpintreff.de / christian schönRömervilla
Sonstiges
Sommerrodelbahn am Tegelberg in Schwangau • © alpintreff.de / christian schönSommerrodelbahn
Sommerrodelbahn
Kurpark
Freizeit
Tegelberghaus
Berghütte
 
 
Gehört zu:
Nebelhorn in Oberstdorf im Allgäu • © alpintreff.de / christian schönAllgäu
Oberregion
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Schwangau Ostallgäu Allgäu Königsschlösser Schloss Neuschwanstein Schloss Hohenschwangau Kristalltherme