Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Allgäu > Füssen

Füssen

Das Hohe Schloss in Füssen prägt das Stadtbild enorm. • © alpintreff.de / Christian Schön
 

Bildgalerie Obersee - Bad Faulenbach - Füssen

Am Obersee in Bad Faulenbach gibt es ein schönes und sehr beliebtes Naturfreibad.
 
Das Freibad am Obersee in Füssen ist ein beliebtes Naturfreibad. • © alpintreff.de / christian Schön
 
Normalerweise ist da ja mehr los, aber wie auch beim Mittersee sind wir leider am Ruhetag vorbei. • © alpintreff.de / christian Schön
 
Der Obersee liegt ziemlich idyllisch in der Landschaft. • © alpintreff.de / christian Schön
 
 

Wichtige Daten zu Füssen:
Einwohner: 15558
Seehöhe: 808 m
Fläche: 43.5 km²
 
Am Nordrand der Alpen im bayerischen Königswinkel liegt Füssen. Mitten im beeindruckenden Kontrast zwischen der sanften Hügellandschaft des Allgäu, der "schroffen" Kulisse der Alpen und einer idyllischen Seenlandschaft. Insgesamt elf Seen laden auf einer Höhe zwischen 800 und 1.200 m Seehöhe zum Baden und Wassersporteln ein. Füssen ist Knotenpunkt vieler bekannter Wanderrouten. Die weltberühmten Königsschlösser wie Neuschwanstein und Hohenschwangau in Schwangau ziehen zahlreiche internationale Besucher an. Urlaub zwischen Erholung, Sport und Kultur. Ideal in Füssen und Umgebung.

Füssen ist mehr als einfach nur ein Skiort. Da hat Füssen eindeutig mehr zu bieten. Die romantische Füssener Altstadt mit mittelalterlichen Gassen und vielen Barockkirchen lädt zum Bummeln ein und beeindruckt mit reichen Kunstschätzen.

Und genau das ist es, was Füssen-Urlauber stets genießen. Das Flair der Stadt sowie den Hauch von König Ludwig II., der nahezu sanft und unbemerkt aber doch irgendwie spürbar aus dem Schwangau herüberweht.

Ski, Langlauf und Wandern
Da Füssen ja kein eigenes Skigebiet hat, fällt die Wahl im Regelfall auf den Tegelberg, auf dem ein paar Schwünge stets möglich sind. Oder aber man fährt nach Oberstdorf bzw. kurz nach Tirol in die Zugspitzarena. Etwa 45 Minuten Anfahrt sollte man in beiden Fällen rechnen.

Langlauf oder Winterwandern ist in Füssen dafür aber umso mehr möglich - zumindest, wenn der Schnee reicht. Im Winter lockt die Region Füssen als Top-Urlaubsziel für Skilangläufer, aber auch mit Schneeschuhwanderungen, reizvollen Winterwanderwegen, rasanten Rodelpisten, Eislaufen, Curling und Eisstockschießen. Zur Alpinskiregion „Allgäu/Tirol – Vitales Land“, gehören neben Füssen bekannte Wintersportziele wie Pfronten, Nesselwang, Jungholz und das Tannheimer Tal.

Gut zu wissen:
  • Füssen wurde bereits 1295 zur Stadt erhoben und zählt damit bereits über 720 stolze Lenze.
  • Füssen war im Mittelalter tatsächlich von einer Stadtmauer umgeben, von der heute noch einige Reste zu bestaunen sind.
  • Das Stadtgebiet besteht aus den Gemarkungen Füssen, Eschach, Hopfen am See und Weißensee.

Mehr Infos: Tourismusbüro in Füssen

 
Hotels und Unterkünfte in Füssen
Booking.com
Das gibt es zu erleben:
 
Gehört zu:
Nebelhorn in Oberstdorf im Allgäu • © alpintreff.de / christian schönAllgäu
Oberregion
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Füssen Allgäu Königswinkel Ostallgäu Königsschlösser Schloss Neuschwanstein Schloss Hohenschwangau Altstadt